Reise : Schnelle Variante: Mit dem Flieger in den Schnee

Harz und Erzgebirge sind vergleichsweise nah, aber die richtig hohen Berge sind weit entfernt von Berlin. Mittlerweile gibt es allerdings recht gute Flugverbindungen in den Schnee. So fliegt Tuifly täglich nach Salzburg. Nach Innsbruck fliegt Transavia von Berlin an vier Tagen in der Woche. Mit Tuifly gelangt man von Berlin aus je dreimal pro Woche nach Tirol.

Erstklassige Flugverbindungen bietet auch Klagenfurt. In die Kärntner Landeshauptstadt fliegt Tuifly mehrmals pro Woche von Berlin. Wer Vorarlberg als Reiseziel hat, kann bei Intersky aus mehreren Verbindungen von deutschen Flughäfen, darunter Berlin, zum Bodensee-Airport Friedrichshafen wählen, der gerade einmal 32 Kilometer von Bregenz entfernt ist.

Wer die Schweizer Skigebiete erreichen will, kommt mit Swiss oder Air Berlin mehrmals täglich nach Zürich und steigt am Airport um in die Bahn. Den Dolomiten, etwa im Veneto, kann man per Flug nach Venedig näherkommen. Easyjet fliegt von Schönefeld hin. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben