TIPPS FÜR ANDALUSIEN : Mit Badetrip

ANREISE

Zielflughäfen der Wahl dürften Sevilla oder Malaga sein, auch Jerez kommt infrage. Air Berlin bedient im Winter diese Strecken ab rund 250 Euro. Für Ausflüge auf eigene Faust empfiehlt sich ein Mietwagen.

VERANSTALTER

Alle großen Reiseveranstalter, die Badeaufenthalte an der Costa del Sol anbieten, haben einwöchige Ausflüge in das Hinterland zu den Höhepunkten der maurischen Architektur im Programm. Nur sind das auf sieben Tage begrenzte Pakete, die in Kombination mit einem einwöchigen Badeaufenthalt zugeschnitten sind. In sieben Tagen kann man durch die Sehenswürdigkeiten nur hetzen. Wenigstens zehn Tage sollte man für die Andalusienrundreise ansetzen. Dann kommen vor allem die Veranstalter von Studienreisen wie Dr. Tigges oder Studiosus in Betracht. Aber auch Olimar und Gebeco bieten längere Rundreisen. Preise ab rund 1500 Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben