TIPPS FÜR DEN LECHTALWEG : TIPPS FÜR DEN LECHTALWEG

ANREISE



Pkw: über München, Oberammergau, Reutte

Bahn: nach Füssen oder Reutte, von dort mit dem Postbus ins Lechtal

TISCH & BETT

Lech: Hotel Haldenhof; gepflegt, internationales Publikum, Sammlung von Angelika-Kaufmann-Stichen erfreut den Kunstkenner. Doppelzimmer im Sommer ab 102 Euro (Telefon: 00 43 / 55 83 / 244 40, Internet: www.haldenhof.at).

Steeg: Pension und Gasthof Stern; Haus im Ortskern; Brot, Fleisch und Käse kommen aus den Betrieben im Dorf. Doppelzimmer im Sommer ab 74 Euro (Telefon: 00 43 / 56 33 / 56 44, www.gasthof-stern.at).

Elbigenalp: Hotel Alpenrose; Haus mit Sport und Spa, Doppelzimmer im Sommer ab 178 Euro (Telefon: 00 43 / 56 34 / 66 51, www.alpenrose.net).

Füssen: Zum Hechten; Zimmer mal größer, mal kleiner, die Küche deftig, das Personal herzlich. Doppelzimmer ab 92 Euro (Telefon: 083 62 / 916 00, www.hotel-hechten.com).

AUSKUNFT

Füssen Tourismus, Telefon: 083 62 / 938 50, www.lechweg.com

Auf der ITB in Halle 6.2b

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben