TIPPS FÜR DIE SCHWEIZ : Welterbeausstellung in St. Moritz

ANREISE

Stilecht rollt man mit der Bahn zur Bahn. Beispielzug: ab 8.32 Uhr Berlin Hbf (ICE 871), an Basel SBB 15.47 Uhr, ab 16.33 Uhr (IC 581), an Chur 18.52 Uhr. Wer frühzeitig bucht, kann günstige Europa-Spezial-Tickets bekommen.

SCHWEIZER TOUREN

Im Jubiläumsjahr 2010 gibt es zahlreiche Sonderfahrten und Angebote auf der Berninastrecke. Auftakt ist der 16. Januar mit der Eröffnung der „RhB-Unesco-Welterbeausstellung“ im Bahnhof von St. Moritz. Infos zum Festprogramm: Rhätische Bahn, Bahnhofstrasse 25, CH-7002 Chur, im Internet: www.rhb.ch

ÜBERNACHTUNG

Hotel Rebleuten, Pfisterplatz 1, Chur, Telefon: 00 41/81/255 11 44, Internet: www.rebleuten.ch,

47 Euro pro Person

Historische Unterkünfte Hotel Kurhaus, Bergün, Tel.: 00 41/81/40722 22, www.kurhausberguen.ch, Übernachtung im Doppelzimmer ab 47 Euro pro Person mit Frühstück,

Hotel Albrici, Poschiavo, Tel.: 00 41/81/844 0173, www.hotelalbrici.ch, Doppelzimmer mit Frühstück ab 54 Euro pro Person.

AUSKUNFT

Schweiz Tourismus, Frankfurt/Main, kostenlose Servicetelefonnummer: 00 800/100 200 30, www.MySwitzerland.com.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben