TIPPS FÜR KUBA : Auf den Spuren der Deutschen

ANREISE

Nonstop-Verbindungen von Berlin gibt es nicht. Air France fliegt zum Beispiel über Paris nach Havanna, Air Berlin über München nach Varadero. Tarife Mitte Mai rund 1000 Euro.

ÜBERNACHTEN

Das Hotel Palacio de Marques de San Felipe y Bejucal (4,5 Sterne) liegt zentral in Alt-Havanna. Das herrschaftliche Gebäude mit Patio aus dem 18. Jahrhundert wurde im vergangenen Jahr komplett saniert. Geschmackvolle Zimmer, pro Person ab 61 Euro.

Etwas günstiger ist das wenige Meter entfernte Hostal Valencia mit eingewachsenem, hübschem Innenhof und Kolonialarchitektur. Zimmer pro Person ab 38 Euro.

Wer es zentral, doch ganz ruhig mag, kann sich bei den Nonnen im Convento Las Brigidinas einmieten. Kein Hotel im eigentlichen Sinn, doch sauber und angenehm in Superlage. Übernachtung mit Frühstück etwa 44 Euro pro Nase.

AUSFLÜGE

Der Hershey-Zug verkehrt zwischen Havanna und dem Zuckerdorf. An Bord des Oldtimers gibt es Cocktails und Livemusik. Die Fahrt geht durch saftig grüne, hügelige Landschaft. Zum Programm gehört ein Rundgang durchs Batey und Mittagessen, pro Person 110 US-Dollar, immer sonntags und auf Bestellung. Infos und mehr zur Geschichte des Dorfes: www.transhershey.com

Vom kommenden Frühjahr an gibt es eine spezielle Rundreise zum Thema „Auf den Spuren der Deutschen in Kuba“. Anlaufpunkt ist auch das Cafetal Angerona bei Artemisa und die Höhlen bei Güines. Angeboten wird sie von Cuba Real Tours (www.cubarealtours.eu)

VERANSTALTER

Alle größeren Veranstalter haben Kuba im Programm. Bei Tui beispielsweise kostet im Mai eine siebentägige Pauschal- Rundreise (mit optionalem Badeurlaub im Anschluss) rund 1500 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Wikinger-Reisen bietet im April (danach wieder ab Oktober) eine 16-tägige geführte Radtour über die Insel an. Ab 2400 Euro pro Nase.

LITERATUR

Wolfgang Ziegler: Cuba. Michael Müller Verlag, 2011, 740 Seiten, 24,90 Euro. Ein sehr detaillierter Reiseführer, der bis in den letzten Winkel der Insel leitet, dazu mit viel Hintergrund und Service ausgestattet.

AUSKUNFT

Kubanisches Fremdenverkehrsamt, Telefon: 069 / 28 83 22, Internet: www.cubatravel.cu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben