TIPPS FÜR KUBA : Zu spannend für einen reinen Badeurlaub

Fleißig für Raúl
Fleißig für Raúl

ANREISE



Internationale Fluggesellschaften wie Iberia landen in Havanna, aber auch Charterflüge von Frankfurt am Main aus mit Condor (www.condor.com). Preis fürs Ticket im April: rund 800 Euro.

EINREISE

Zur Einreise benötigt man einen mindestens sechs Monate gültigen Reisepass und eine Touristenkarte (26 Euro), die man bei der Botschaft oder dem Reiseveranstalter erhält.

BESTE REISEZEIT

Angenehm ist der trockene Winter von Oktober bis April. Dezember und Januar können kühl sein.

ÜBERNACHTUNG

Ein Quartier mit Stil ist das „Raquel“, Amargura/ Ecke San Ignacio, in der Altstadt von Havanna. Im Internet:

www.hotelraquel-cuba.com

VERANSTALTER

Kuba ist bei zahlreichen Veranstaltern im Programm. Bei Studiosus zum Beispiel gibt es 12- und 16-tägige Rundreisen, Preis: ab 2395 Euro, Telefon: 089 /500 60 0, im Internet: www.studiosus.com



BUCHTIPP

Die Autorin schrieb den Band „Kuba“, erschienen bei Merian live!, 2010, 12,95 Euro

AUSKUNFT

Kubanisches Fremdenverkehrsamt, Frankfurt/Main, Telefon: 069/28 83 22, Internet www.cubainfo.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben