TIPPS FÜR RODRIGUES : Charmante Gästehäuser, exotische Küche

ALLGEMEINES

Die Insel wurde 1528 vom Portugiesen Diego Rodrigues entdeckt. Sie liegt 650 Kilometer nordöstlich von Mauritius.

REISEZEIT

Ganzjährig tropisches Klima. Heißer, 28 bis 35 Grad, ist es von Oktober bis Mai.

ANREISE

Nonstop-Flüge mit Condor von Frankfurt am Main nach Mauritius (gut elf Stunden, ab 900 Euro), alternativ mit Air Mauritius oder Air France über Paris nach Mauritius; weiter mit Air Mauritius nach Rodrigues (1,5 Stunden, Tickets ab 240 Euro).

UNTERKUNFT

Komfortabel wohnt man im Mourouk Ebony Hotel (DZ ab 200 Euro), exklusiv im neuen Hotel Tekoma (sechs Übernachtungen rund 1600 Euro). Günstige charmante Gästehäuser.

AUSKUNFT

Über Insel und Schildkröten im Internet: tourism-rodrigues.mu, tortoisescavereserve-rodrigues.com

0 Kommentare

Neuester Kommentar