TIPPS FÜR ISTANBUL : Unterwegs mit Taxi und Fähre

ANREISE

Istanbul ist von Berlin aus mit mehreren Fluglinien gut zu erreichen. Für 120 Euro fanden wir einen Flug ab Tegel mit Sun Express. Für das Fortkommen an Ort und Stelle empfehlen sich Taxis und die den Bosporus kreuzenden Fähren.

REISEZEIT

Ja, auch Istanbul kann im Winter kalt werden. Doch noch bis Mitte Dezember darf mit milden Temperaturen bei wenig Niederschlag gerechnet werden.

UNTERKUNFT

A’Jia Hotel (Yalistil am Bosporusufer), ein Haus im osmanischen Stil (Telefon: 00 90 / 216 / 413 93 00, www.ajiahotel.com), Doppelzimmer ab 167 Euro

Hotel Yesil Ev, ein traditionelles Holzhaus in der Stadt (Telefonnummer: 00 90 / 212 / 517 67 85, www.istanbulyesilev.com), ein Doppelzimmer kostet ab 140 Euro

STADTTOUREN

Gemini Tourism (Telefon der deutschen Vertretung: 060 48 / 953 90, Internet: www.geminiturkey.com) schneidert Interessierten ihre ganz persönliche Istanbulreise auf den Leib.

BESICHTIGUNGEN

Auskunft zu privaten Yalis gibt die Yali Organisation (www.hekimbasiyalisi.com)

Villa Tarabya. Besucheranfragen über das deutsche Generalkonsulat Istanbul (Telefonnummer: 00 90 / 212 / 334 61 26, wwww.istanbul.diplo.de)

AUSKUNFT

Türkisches Kultur und Tourismusbüro, Rungestraße 9, 10179 Berlin;

Telefon: 030/ 214 37 52,

Internet: www.goturkey. com, E-Mail: info@tuerkei- kultur-info.de oder

berlin@goturkey.com

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben