Rostock : Achtjährige überlebt Sturz aus sechstem Stock

In Rostock ist ein achtjähriges Mädchen aus dem Fenster 16 Meter in die Tiefe gestürzt. Das Kind landete in einem Busch und ist schwer verletzt.

RostockEinen Sturz aus dem sechsten Stock eines Mehrfamilienhauses hat ein achtjähriges Mädchen am Sonntagabend in Rostock schwer verletzt überlebt. Wie die Polizei berichtete, hatte das Kind vor dem Schlafengehen das Zimmerfenster zum Lüften geöffnet und war dabei aus ungeklärter Ursache 16 Meter in die Tiefe gestürzt. Dabei wurde der Sturz am Boden von einem Busch aufgefangen. Die 28-jährige Mutter stehe unter Schock. Das Mädchen wird in einer Klinik behandelt. (mit dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben