Royal Baby : Herzogin Kate liegt in den Wehen

Seit heute Morgen sind Kate und ihr Ehemann Prinz William im Krankenhaus, die Geburt ihres zweiten Kindes steht kurz bevor.

Am Samstagmorgen vor dem St. Mary's Hospital in London. Dort wurde Herzogin Kate am frühen Morgen eingeliefert, um ihr zweites Kind auf die Welt zu bringen
Am Samstagmorgen vor dem St. Mary's Hospital in London. Dort wurde Herzogin Kate am frühen Morgen eingeliefert, um ihr zweites...Foto: AFP

Die Geburt des zweiten Kindes von Prinz William und seiner Ehefrau Kate steht allen Anzeichen nach kurz bevor. Die Herzogin von Cambridge wurde am Samstagmorgen gegen 06.00 Uhr (Ortszeit, 07.00 Uhr MESZ) auf die Entbindungsstation im privaten Flügel des St.-Mary-Krankenhauses in London gebracht, wie der Kensington-Palast mitteilte. Großbritannien fiebert der Geburt des Nachwuchses seit Tagen entgegen.

Kate und William verließen den Kensington-Palast am Morgen gemeinsam in einem Wagen. Es wird erwartet, dass William wie bei der Geburt des ersten Kinds, Prinz George, nicht von Kates Seite weichen wird. In der Erklärung des britischen Hofs vom Morgen hieß es, der Geburtsvorgang befinde sich in einem frühen Stadium.

Der Geburt des Kindes, das auf Rang vier der Thronfolge stehen und damit seinen Onkel Prinz Harry auf den fünften Rang verdrängen wird, fiebert Großbritannien seit Tagen entgegen. Ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, ist nicht bekannt. Fans und Medienvertreter harren seit Tagen vor der Klinik, wo am 22. Juli 2013 bereits Prinz George zur Welt kam, aus.

Offiziell wird die Geburt durch einen Aushang vor dem Buckingham-Palast verkündet, und - etwas moderner - auf dem Twitter-Konto der Königsfamilie. Bereits zuvor werden Königin Elizabeth II., weitere Familienmitglieder sowie Kates Eltern Michael und Carole Middleton informiert. Der Name des Neugeborenen dürfte erst in einigen Tagen verkündet werden.

William und Kate hatten im April 2011 geheiratet. Bis Kate zum ersten Mal schwanger wurde, musste sie immer wieder neue Spekulationen über ihren Zustand ertragen. Und auch diesmal hatten die Medien schon Monate zu früh über weiteren Nachwuchs spekuliert. Anfang September wurde die Schwangerschaft dann verkündet. AFP

Das Royal Baby ist da
Die Herzogin von Cambridge mit ihrer neugeborenen Tochter und ihrem Mann Prinz William am 2. 5. 2015 vor dem St Mary's Hospital in London.Weitere Bilder anzeigen
1 von 11Foto: AFP
02.05.2015 13:48Die Herzogin von Cambridge mit ihrer neugeborenen Tochter und ihrem Mann Prinz William am 2. 5. 2015 vor dem St Mary's Hospital...

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben