Royal Family : Neue Skandal-Fotos von Prinz Harry

Prinz Harry macht erneut Schlagzeilen in der britischen Boulevard-Presse. "The Sun" zeigt den trinkfesten Thronfolger Nummer drei einmal mehr in einer verfänglichen Situation.

London - Nachdem er sich im April mit einer Stripperin auf dem Schoß ablichten ließ und im Juni nach einer Partynacht deutlich angeschlagen zum Dankgottesdienst für seine Großmutter, Königin Elizabeth II., erschien, zierte am Dienstag ein verfängliches Foto die Titelseiten des britischen Boulevardblattes "The Sun". Zu sehen ist darauf, wie die Nummer drei in der Thronfolge in einer Disco einer Blondine von hinten an die Brüste grabscht und sie auf die Wange küsst.

Der Party-Prinz habe heftig mit der blonden Natalie geschmust und ihr "frech die Hand auf den Busen gepresst", kommentierte die "Sun" das offenbar mit einer Handykamera geschossene Foto. Im Hintergrund ist Harrys älterer Bruder Prinz William in offensichtlich angetrunkenem Zustand ebenfalls in weiblicher Gesellschaft zu sehen.

Die Fotos seien in diesem Sommer im Londoner In-Club "Boujis" im schicken South Kensington entstanden, berichtete das Blatt. Harrys Freundin Chelsy Davy habe sich zu dem Zeitpunkt im Ausland aufgehalten. "Harry war wirklich in Fahrt", zitierte die "Sun" einen Augenzeugen. "Er hatte einen Drink nach dem anderen gekippt und ging mit jedem auf Tuchfühlung - vor allem mit Natalie", erzählte der Partygast. "Er hatte seine Hände überall." (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar