Rumänien : Eine Tonne Kokain am Schwarzen Meer entdeckt

Die rumänische Polizei hat am Freitag am rumänischen Schwarzmeer-Hafen Constanza etwa eine Tonne Kokain entdeckt. Das weiße Pulver lagerte schon seit mehreren Wochen in einem Container.

BukarestDie Drogen kamen schon im Dezember 2008 per Schiff aus Brasilien, meldet die rumänische Nachrichtenagentur Mediafax. In den Frachtdokumenten war Tannenholz als Inhalt angegeben worden. Nach Angaben der Polizei steckt ein multinationaler Dealerring dahinter, gegen den schon seit drei Monaten ermittelt wird. (rope/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar