Welt : Sieben Schwerverletzte - Ein Baby starb

Bei einem Unfall mit einem völlig überbesetzten Personenwagen ist am Sonntagabend bei Nürtingen in Baden-Württemberg ein Baby getötet worden. In dem Auto saßen acht Mitglieder einer Familie, sieben von ihnen wurden schwer verletzt. Wie die Polizei berichtete, waren unter den Insassen vier Kinder vom Säuglingsalter bis zu neun Jahren. Niemand im Auto war nach Angaben der Polizei angeschnallt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben