Sturz aus drittem Stock : Nachbar fängt kleinen Jungen auf

In Bahrain hat ein zufällig vorbeikommender Nachbar einen dreijährigen Jungen in seinen Armen aufgefangen, als dieser aus einem Fenster im dritten Stockwerk fiel. Das Kind blieb unverletzt. Nur der Retter kugelte sich einen Arm aus.

Manama Der Nachbar - ein 36 Jahre alter Polizist - erhielt von der Polizei im Bezirk Muharraq nun eine Auszeichnung für seine Heldentat, berichtete die Zeitung "Gulf Daily News". "Ich bin kein Superheld und ich habe auch nie versucht, einer zu sein", sagte Omar al-Abdullah der Zeitung.

Der Vater von fünf Kindern berichtete, er sei instinktiv losgerannt, als er am Mittwoch vergangener Woche auf dem Weg zu seinem Auto gesehen habe, wie der kleine Hamad aus dem Fenster fiel. Den verdutzten Eltern des Jungen, die gar nicht gemerkt hatten, dass ihr Sohn aus dem Fenster gestürzt war, übergab er das Kind anschließend mit der Bitte, es künftig nicht mehr neben dem offenen Fenster spielen zu lassen. (küs/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben