• Tipp für junge Frauen: Penélope Cruz rät zu mehr Gelassenheit in Sachen Aussehen

Tipp für junge Frauen : Penélope Cruz rät zu mehr Gelassenheit in Sachen Aussehen

2014 wurde sie von einem Magazin zur "Sexiest Woman Alive" gewählt. Junge Frauen sollten aber gelassen mit ihrem Aussehen umgehen, findet Penélope Cruz.

Penélope Cruz freut sehr, dass eine frische Brise Feminismus im Filmbusiness weht.
Penélope Cruz freut sehr, dass eine frische Brise Feminismus im Filmbusiness weht.Foto: REUTERS

Oscarpreisträgerin Penélope Cruz rät jungen Frauen, gelassener auf Bemerkungen über ihr Aussehen zu reagieren. "Zu bestimmen, welches Alter, welche Körperform oder welchen Look den Maßstab für Schönheit festlegt, ist ein Unding", sagte sie der Zeitschrift "Cosmopolitan". "Wir Menschen sind doch so viel mehr."

2014 war sie vom Magazin "Esquire" zur "Sexiest Woman Alive" gewählt worden. Cruz war die elfte Frau, die von "Esquire" zur "Sexiest Woman Alive" gekürt wurde. Im Jahr zuvor gewann ihre Kollegin Scarlett Johansson, mit der sie in Woody Allens "Vicky Cristina Barcelona" gemeinsam vor der Kamera stand. 2015 befand das Magazin, niemand habe mehr Sex-Appeal als die Britin Emilia Clarke. Den ersten "Esquire"-Titel hatte 2004 Angelina Jolie erhalten.

Die spanische Schauspielerin freut sehr, dass eine frische Brise Feminismus im Filmbusiness weht. "Ich halte es für sehr mutig, dass Jennifer Lawrence die Gehaltsdebatte aufgebracht hat. Gegen Ungerechtigkeiten zu kämpfen, ist sehr respektabel." Demnächst ist die 41-Jährige neben Ben Stiller, Owen Wilson und Will Ferrell in "Zoolander No. 2" im Kino zu sehen. (dpa,Tsp)