Tropensturm : "Dolly" erreicht Hurrikan-Stärke

Der Tropensturm "Dolly" hat über dem Golf von Mexiko beträchtlich an Kraft gewonnen. Die Behörden rufen Alarm für Teile von Texas und Mexiko aus.

Dolly
Der Tropensturm "Dolly" zieht über Nordspitze von Yucatàn hinweg. -Foto: dpa

WashingtonEs seien Windstärken von 120 Kilometer pro Stunde gemessen worden, teilte das Nationale Hurrikanzentrum am Dienstagabend in Miami im US-Bundesstaat Florida mit. Damit sei "Dolly" nun ein Hurrikan der Stärke eins auf der fünfstufigen Saffir-Simpson-Skala. Beim Auftreffen auf das Land werde "Dolly" wahrscheinlich noch stärker werden, warnten die Experten.

"Dolly" befand sich gegen gegen 23:00 Uhr MESZ über dem Golf von Mexiko etwa 265 Kilometer südöstlich der Stadt Brownsville im US-Bundesstaat Texas. Es wurde damit gerechnet, dass der Hurrikan am Mittwoch den Süden von Texas und den Nordosten Mexikos erreicht. Für die betroffenen Gebiete riefen die Behörden Hurrikan-Alarm aus. Mehrere Ölkonzerne hatten zuvor bereits damit begonnen, Mitarbeiter von Bohrplattformen im Golf von Mexiko abzuziehen. (pb/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar