Türkei : Haftbefehl gegen junge Deutsche in Antalya

Wegen des Verdachts auf Rauschgiftschmuggel ist die 19-jährige Sabrina A. aus Nordrhein-Westfalen in Antalya in Untersuchungshaft genommen worden.

IstanbulDie im türkischen Antalya festgenommene 19-jährige Sabrina A. aus Nordrhein-Westfalen ist in der Türkei in Untersuchungshaft genommen worden. Gegen Sabrina A. sowie zwei weitere türkische Verdächtige sei Haftbefehl wegen des Verdachts auf Rauschgiftschmuggel ergangen, meldete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu. Der Deutschen wird vorgeworfen, sie habe versucht, in einem Koffer fünf Kilogramm Heroin aus dem türkischen Urlaubsort Antalya nach Deutschland zu schmuggeln.

In ihrem Hotelzimmer waren weitere 15 Kilogramm Heroin sichergestellt worden. Die junge Frau, die nach Pressebeichten zwei Kinder hat und im dritten Monat schwanger ist, war am Wochenende am Flughafen von Antalya bei der Ausreise festgenommen worden. Im Falle einer Verurteilung in der Türkei droht ihr eine langjährige Haftstrafe. (mit AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar