• Unfall im niederrheinischen Nettetal: Nichts als Möhren - Ladung ergießt sich über den Straßenrand

Unfall im niederrheinischen Nettetal : Nichts als Möhren - Ladung ergießt sich über den Straßenrand

Und plötzlich war die halbe Straße orange. Im niederrheinischen Nettetal war ein Bauer zu schnell unterwegs - er verlor eine riesige Menge Möhren.

Möhren liegen am Montag in Nettetal (Nordrhein-Westfalen) auf der Straße. Der Fahrer des Traktors hatte die Kontrolle über sein Gespann verloren, der mit Möhren beladene Anhänger kippte um und bedeckte die Landstraße mit einem Möhrenteppich.
Möhren liegen am Montag in Nettetal (Nordrhein-Westfalen) auf der Straße. Der Fahrer des Traktors hatte die Kontrolle über sein...Foto: Polizei Viersen/dpa

Möhren, nichts als Möhren auf der Straße: Ein Traktorfahrer hat im niederrheinischen Nettetal eine riesige Menge seiner orangen Ladung verloren, als er mit seinem Gespann etwas zu zügig unterwegs war. An einer Ortseinfahrt verlor er die Kontrolle, und einer seiner Anhänger kippte um - ein Möhrenteppich ergoss sich daraufhin über den Straßenrand.

Die Möhren überstanden den Unfall nach Einschätzung der Polizei ganz gut. Der Traktorfahrer brauchte nach seiner eiligen Fahrt plötzlich ganz viel Geduld: „Die Aufräumarbeiten dauerten ziemlich lange“, schrieb die Polizei. (dpa)

Der Hingucker - das besondere Bild
Den Wettbewerb um den Titel des hässlichsten Hundes hat die 17 Jahre alte Sweepee Rambo gewonnen. Sie ist ein "Chinese Crested Chihuahua" und auf einem Auge blind.Weitere Bilder anzeigen
1 von 952Foto: dpa
25.06.2016 20:07Den Wettbewerb um den Titel des hässlichsten Hundes hat die 17 Jahre alte Sweepee Rambo gewonnen. Sie ist ein "Chinese Crested...

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben