Welt : US-Chemiker entwickeln militärische Stinkbombe

US-Chemiker entwickeln eine militärische Stinkbombe aus Geruchsstoffen, die bei Menschen Ekel erzeugen. Sie war vom Pentagon beim Monell Chemical Senses Center in Philadelphia in Auftrag gegeben worden und soll eingesetzt werden, um größere Menschenansammlungen aufzulösen. Das berichtete die Zeitschrift des US-Chemikerverbandes, "Chemical & Engineering News".

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben