Welt : Vater Staat zahlt

-

Seit Jahren steigt die Trennungs und Scheidungsquote in Deutschland. Mit ihr wächst auch die Zahl der unterhaltspflichtigen Elternteile – meist sind es Männer. Diese legen eine immer schlechtere Zahlungsmoral an den Tag: 2002 mussten die Länder in fast 465 000 Fällen für säumige Väter einspringen. Der Bund streckte dafür 226, 5 Millionen Euro als Unterhaltsvorschuss vor. Besonders lax mit der Unterstützung ihrer Kinder sind übrigens die Väter in Nordrhein-Westfalen: 2002 verweigerten hier mehr als 107 000 Männer die Zahlungen. Im Schnitt kann der Bund nur rund ein Fünftel des Geldes wieder eintreiben. 2002 bekam er nur 51 Millionen Euro von den zahlungsunwilligen Vätern zurück – noch nicht eingerechnet der Aufwand und die Kosten, um das Geld zurückzubekommen. hpi

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben