Vermisster Junge : Polizei verstärkt Suche nach Mirco

Die Polizei hat ihre Suche nach dem vermissten zehnjährigen Mirco aus Grefrath am Dienstag noch einmal intensiviert. Rund 1000 Beamte sind seit dem Morgen im Einsatz.

Einsatzkräfte suchen nach Mirco.
Einsatzkräfte suchen nach Mirco.Foto: dpa

Die Polizisten sollten das Gebiet um die Heimatstadt des Jungen weiträumig durchsuchen. In den Tagen zuvor hatten rund 300 Beamte zum Teil mit Spürhunden nach Mirco gesucht. Hinweise auf seinen Verbleib gibt es aber bislang nicht.

Mirco war am Freitagabend zuletzt an einer Bushaltestelle in der Nähe einer Skater-Anlage in Grefrath gesehen worden. Von dort aus wollte er laut Polizei mit dem Fahrrad nach Hause fahren, kam aber nicht an. Zwei Zeugen hatten unabhängig voneinander am Abend des Verschwindens ein Auto gesehen, das genau dort geparkt hatte, wo später das Fahrrad des Jungen gefunden wurde. Die Fahnder erhoffen sich nun weitere Hinweise auf den verdächtigen dunklen Wagen. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben