Die POETIN der Woche : Gedanken verloren

Diesmal: Lina Raake (18)

Lina Raake (18)

Ich denk an dich.

An Hände denk ich,

Die sanft streichelnd

Alle Narben heilen mögen.

An Augen denk ich,

Die selbst wenn sie wollten,

Niemals lögen.

Schultern seh ich,

Deren Stärke alle Lasten tragen...

Und Ohren,

Die soviel hören

Und dabei nicht

Nach großen Worten fragen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben