Werbinich : Frühe Förderung für besondere Begabungen

-

Mathematischnaturwissenschaftlich:

Herder- und -Hertz-Gymnasium.

Musikbetont:

Carl-Philipp-E.-Bach- und Friedrich-Georg-Händel-Gymnasium

Sportbetont:

Coubertin-Gymnasium

Bilingual:

Französisch: Romain-Rolland-, Rückert- und Französisches

Gymnasium. Englisch: Hans-Carossa-Gymnasium. Englisch und Russisch: Johann-G.-Herder-Gymnasium. Spanisch: Friedrich-Engels-Gymnasium

Latein:

Heinrich-Schliemann-, Berta-von-Suttner-, Erich-Hoepner-, Schadow-, Eckener-, Barnim- sowie Goethe-Gymnasium und Gymnasium Steglitz.

Schnellläuferzug für Hochbegabte: Lessing, Dathe, Rosa-Luxemburg, Käthe-Kollwitz, Wieland-Herzfelde, Hildegard-Wegscheider,

Freiherr-vom-Stein, Werner-von-Siemens, Albrecht-Dürer, Linus-Pauling,

Otto-Hagel, Max-Reinhardt und Humboldt.

Freie Träger:

Canisius-Kolleg, Evangelisches Gymnasium zum Grauen Kloster, Ev. Gymnasium Köpenick (in Gründung), Ev. Schule Frohnau, Königin-Luise-Stiftung, Katholische Theresienschule.

ANMELDUNG

Der Anmeldezeitraum für die grundständigen fünften Klassen und für die siebten Klassen an Schulen mit besonderem Profil dauert vom 9.2. bis 18.2, an allen übrigen öffentlichen Oberschulen vom 28.2. bis 18.3. Die freien Träger (Privatschulen) haben vorgezogene Anmeldetermine und müssen einzeln abgefragt werden. Beim neuen Evangelischen Gymnasium Köpenick kann man sich ab 10.1. über die Schulstiftung anmelden (Tel. 24344451).

INFORMATIONEN

Einen großen Informationsbedarf gibt es an den mathematisch-naturwissenschaftlichen Schulen, die erstmals ab Klasse 5 beginnen. Das Heinrich-Hertz-Gymnasium, Rigaer Straße 81-82, Friedrichshain, lädt ein am 15.1., 9-13 Uhr, wobei die Infovorträge um 9.30 und 11 Uhr beginnen. Das Herder-Gymnasium, Westendallee 45-46, Charlottenburg, öffnet seine Türen am 8.1., 9-12 Uhr. Außerdem bietet es am 19.1. ab 19 Uhr eine spezielle Informationsveranstaltung zur Konzeption der grundständigen Klasse sowie zu den Aufnahmebedingungen. Beratungsgespräche unter Tel. 90292-7800 vereinbaren (www.herder-oberschule.de).

Weitere Tage der offenen Tür : Schadow-Gymnasium, Beuckestr. 27-29, 10.1., 19.30 Uhr, Otto-Nagel-Gymnasium, Schulstr. 11, 15.1., 9-12 Uhr.

Allgemeine Infos zur Schulwahl in der Senatsverwaltung für Bildung, Beuthstraße 6, Tel. 9026-5000, oder E-Mail an infopunkt@senbjs.verwalt-berlin.de. sve

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben