Werbinich : Margot Honecker?

-

Honecker? Honecker? Überhaupt keine Ahnung, null. Wer soll das denn sein?

Also, der Herr Honecker war früher der Chef des SED-Regimes in der DDR und …

Hallo?! Das war ein Scherz. Erich Honecker kennt doch jeder, oder? Und diese Margot Honecker war seine Frau.

Richtig.

Und was ist daran verwunderlich? Weil gestern 9. November war, Tag des Mauerfalls?

Auch, ja. Eine große Studie mit 5600 Schülern hat aber ergeben, dass gerade mal 22 Prozent wissen, wer Erich Honecker ist.

Oh, das sind wirklich nicht viele.

Zum Glück hat das Margot Honecker nicht mitbekommen. Sie war nämlich die oberste Lehrerin in der DDR, ausgerechnet die Ministerin für Volksbildung.

Also kann sie doch lesen…

Aber sie lebt in Chile, ist dort 1992 hingezogen zu ihrer Tochter, die dort mit ihrem Mann lebt. Sie ist jetzt fast 80 Jahre alt und nicht gerade willkommen in Deutschland, weil sie früher ernsthaft Wehrkundeunterricht für Neunklässler einführte und Babys weggenommen haben soll, weil die Eltern ihren heiß geliebten Staat kritisiert hatten. Viele traurige Geschichten, gar nicht so lange her.

Ist denn nicht ausgerechnet gestern einer gestorben aus der DDR?

Ja, Markus Wolf, der Geheimdienstchef.

Und was muss man über den wissen?

Das steht auf Seite 3, also 17 Seiten zurückblättern. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar