Werbinich : Trauerflor

Steven Grothusen[18]

Mein Herz liegt in Trümmern,

Es hat seinen Glanz verloren.

Im Zimmer der Erinnerung

Wird die Trauer neu geboren.

Ich seh mich schlotternd um,

Ich halt es nicht mehr aus.

Das Feuer des Vergessens,

Löscht jede Hoffnung aus.

Das Wasser der Erlösung

Umspült die tiefe Wunde.

Einsamkeit jedoch,

Ist treuer Freund später Stunde.

Die Erde der Verlassenen

Kommt um mich zu holen.

Ich suche heldenhaften Schutz

Auf federleisen Sohlen.

Märchenhafte Rettung,

In keiner dieser Ecken.

Ich spiel im Trauersaal,

Des Luftschlosses Verstecken.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben