VERLOSUNG : Comic- und Mangatipps von jungen Zeichnerinnen

Sie heißt Natalie Wormsbecher, sie wohnt in Berlin-Neukölln, sie ist 22 Jahre alt. Und sie zeichnet Manga-Comics. Ihre Lieblingsbuch verrät sie bei uns auf der neuen Comic-Seite im Tagesspiegel. Dort verlosen wir neue Comics. Schaut mal rein.

Lars von Törne
Natalie
Die Künstlerin. Natalie zeichnet und bespricht für uns Manga-Comics.Foto: privat

Was liest eigentlich die Manga-Zeichnerin Natalie Wormsbecher („Summer Rain“, „Dämonenjunge Lain“), wenn die 22-Jährige aus Neukölln gerade nicht an einer eigenen Geschichte zeichnet? Welche Comics und Mangas findet der Chef des Comicladens Modern Graphics gut? Und was ist der Geheimtipp von Comic-Zeichnerin Elke Steiner? Diese und viele weiter Comic- und Manga-Empfehlungen verraten wir auf der neuen Website www.tagesspiegel.de/comics.
 
Dort gibt es neben Berichten und Bildern aus der bunten Welt der Comics und Mangas jetzt auch eine neue Kolumne, in der neben Tagesspiegel-Redakteuren auch Gastkritikerinnen und -kritiker wie die oben genannten ihre Lesetipps verraten.

Doch damit nicht genug: Der Tagesspiegel verlost regelmäßig Buchpakete mit einzelnen Empfehlungen unserer Expertenrunde. Diesmal könnt Ihr einen kompletten Satz des Literaturtipps von Natalie Wormsbecher gewinnen: Die inzwischen auf elf Bände angewachsene Manga-Serie „Ouran High School Host Club“ von der japanischen Zeichnerin Bisco Hatori, erschienen im Carlsen-Verlag. Daneben gibt es auf der neuen Tagesspiegel-Website jede Menge Comics für alle Altersgruppen zu entdecken und zu gewinnen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben