Werbinich : Warum Liebe?

Diese Woche:

Anass Mohsen (19)

Du bist der Mensch,

Den ich mir in meine erste Liebe

Gezwungen habe.

* * *

Du bist der Kuss,

Den ich so oft

Woanders suchte.

* * *

Du bist die Berührung,

Nach der ich mich

So lange sehnte.

* * *

Du bist die Bedeutung

Meiner Worte,

Die sie nun

Sprechen lassen.

* * *

Du bist der Sinn

All meiner Gedichte,

Der sie nun

Leben lässt.

* * *

Aber vor allem bist du,

Die Liebe,

Die meinem Leben

Einen Sinn gibt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben