Werbinich : Wo die Elite trainiert

-

Die Schule umfasst Grundschule, Gesamtschule und gymnasiale Oberstufe. In welchem Alter die Kinder aufgenommen werden, hängt von der Sportart ab. Eiskunstläufer beginnen in der ersten Klasse mit dem Leistungssport, Turner in der dritten .

VORAUSSETZUNGEN

Die Bewerber werden von den Sportverbänden oder vom Landessportbund begutachtet. Neben der sportlichen Begabung müssen sie auch in den kognitiven Fächern so gut sein, dass sie die Doppelbelastung verkraften. Infos unter Tel. 97172914 und www. seelenbinder.cidsnet.de

INTERNAT

Die Seelenbinder-Schule ist eine Ganztagsschule mit Unterricht von 8 bis 16 Uhr. Schüler von auswärts können im benachbarten Internat untergebracht werden. Ein Platz kostet 200 Euro im Monat.

FUSION

Das Coubertin-Gymnasium in Prenzlauer Berg (Tel. 420 828 40) soll mit der Seelenbinder-Schule zu einer neuen „Eliteschule des Sports“ zusammengelegt werden, die sich ausschließlich an Leistungssportler richtet.

ANDERE SPORTSCHULEN

In der Flatow-Oberschule in Köpenick (Tel. 6548 6630) und in der Poelchau-Oberschule in Charlottenburg (Tel 9029 25211) gibt es sowohl Klassen für Leistungssportler als auch normale Klassen mit einem Schwerpunkt im Fach Sport. hude

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben