Wichtigste Nebensache : Essen und Trinken bei Deutschen auf Platz 1

Fußball galt lange als schönste Nebensache der Welt. Aber weder Sport, noch Sex und auch nicht das Auto sind der Deutschen liebstes Kind.

Bratwurst Grillen
Hauptsache Essen und Trinken -Foto: dpa

MünchenBei der Frage nach der wichtigsten Nebensache der Welt landete nach einer veröffentlichten Meinungsumfrage Essen und Trinken mit 18 Prozent der Nennungen auf Platz 1. Das erklärt, warum die Deutschen das Volk mit den meisten Übergewichtsproblemen in Europa sind. Im Auftrag des Magazins "Playboy" hatte das Meinungsforschungs-Institut Emnid 1000 repräsentativ ausgewählte Frauen und Männer interviewt. Sex (14 Prozent) kam erst hinter Sport (17 Prozent) auf Platz 3. Es folgten Fußball (zwölf Prozent) sowie Shoppen (sieben Prozent). Das Auto landete abgeschlagen mit sechs Prozent auf den hinteren Rängen.

Die Meinungsforscher machten jedoch große regionale Unterschiede aus: So ist den Befragten im Norden (Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen) der Sex mit 26 Prozent Nennungen am wichtigsten. Dagegen rangiert in Rheinland-Pfalz und im Saarland der Sport ganz oben (30 Prozent). Während für die Ostdeutschen die Arbeit am wichtigsten ist (zehn bis elf Prozent) sehen die Hessen besonders gerne fern (elf Prozent). (mit dpa/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar