Wirtschaft : Anleger scheuen Biotechnologiebranche

NAME

Berlin (hin). Investoren zeigen im Moment eine geringe Bereitschaft, in Biotechnologie-Werte zu investieren. Das sagte Mark Kotthoff, Branchenexperte von der Deutschen Bank am Freitag in Berlin. Anleger bewerteten die Risiken im Moment höher als die Chancen. „Es ist Geld zum Investieren vorhanden, aber die Investoren haben Angst vor Verlusten“, sagte Kotthoff. Die negativen Schlagzeilen der Vergangenheit hätten zu dieser Haltung beigetragen. Die Ansprüche, die der Kapitalmarkt an die Unternehmen stellt, seien zudem sehr hoch. „Der Markt möchte Produkte, die sich nicht erst im Entwicklungsstadium befinden, sondern schon klinisch getestet sind und in einem überschaubaren Zeitraum auf den Markt kommen.“ Zudem müssten die Unternehmen nicht nur national, sondern auch international zu den Besten gehören, sagte Kotthoff.

0 Kommentare

Neuester Kommentar