Wirtschaft : Arbeitszeit West

-

Die IG Metall fordert die 35Stunden-Woche.

1978: In NRW streiken Stahlarbeiter sechs Wochen lang für die 35-Stunden-Woche. Ohne Erfolg; stattdessen wird der Urlaub verlängert.

1984: Streiks in Baden-Württemberg und Hessen. Der 52-tägige Arbeitskampf endet mit dem Kompromiss des Schlichters Georg Leber: 1985 sinkt die Arbeitszeit von 40 auf 38,5 Stunden.

1987: Weitere Schritte werden vereinbart: Zum 1. April 1988 sinkt die Wochenarbeitszeit auf 37,7 und ein Jahr später auf 37 Stunden.

1990: Die Tarifparteien einigen sich auf 36 Stunden zum 1. April 1993.

Oktober 1995: Die 35-Stunden-Woche wird eingeführt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben