Wirtschaft : Audi schloss Vergleich mit TT-Fahrern

Audi AG, Ingolstadt. Im Streit um die Nachrüstung des Sportwagens Audi TT haben zwei Anwälte aus Hannover und Bremen mit Audi einen Vergleich geschlossen. Das bestätigte Hans-Joachim Wiebe, Rechtsanwalt aus Hannover. Wiebe vertritt gut 400 TT-Fahrer. Über die Einzelheiten des Vergleiches zwischen Audi und den TT-Besitzern wurde Stillschweigen vereinbart.

Eckert & Ziegler AG, Berlin. Der Hersteller von schwach radioaktiven Strahlenquellen für medizinische und industrielle Anwendungen hat sich mit 25,1 Prozent an der Isotopen Dienst Blaseg GmbH bei Ravensburg beteiligt. Die auf den Vertrieb radioaktiver Komponenten spezialisierte Firma werde für Eckert & Ziegler die industriellen Strahlenquellen in Europa absetzen.

Eternit Management Holding GmbH, Berlin. Der Baustoffhersteller Eternit hat zum Jahresanfang die Mehrheit des Faserzementproduzenten Fulgurit Baustoffe GmbH bei Hannover übernommen. Nach Zustimmung des Kartellamtes werde auch die Eternit-Tochter Wanit Universal GmbH in Beckum mit der Fulgurit verschmolzen.

Senator Film AG, Berlin. Die Filmproduktionsgesellschaft übernimmt für mindestens zwei Jahre die Vertriebsaktivitäten der X-Verleih AG im deutschen Kino. X-Verleih ist die neue Berliner Filmverleihgesellschaft der X-Filme Creatie Pool GmbH.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben