BABYFON-APP : Das Handy passt auf

Für manche Smartphones gibt es eine Zusatzsoftware, eine sogenannte App, die das Handy zum Babyfon macht.

Das Handy ruft ein anderes Telefon an, sobald das Baby schreit. Die Tester probierten die App „BabyPhone Deluxe“ mit einem iPhone und einem Samsung Galaxy aus. Der Vorteil: Wegen der

unbegrenzten Reichweite
haben die Eltern viel Bewegungsfreiheit. Der

Nachteil: Das elektromagnetische Feld ist bei Handys während sie senden stärker, als bei normalen Babyfonen. Deshalb sollten Eltern auf einen Abstand von rund zwei Metern zwischen Baby und Handy achten. jmi

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben