Wirtschaft : Bankgesellschaft weiter mit hohen Risiken

BERLIN (Tsp).Die Bankgesellschaft Berlin rechnet auch im laufenden Geschäftsjahr wieder mit hohen Risiken im Kreditgeschäft.Vorstandssprecher Wolfgang Rupf erklärte gegenüber der "Berliner Zeitung", trotz der Wertberichtigungen für 1998 in Höhe von 1,7 Mrd.DM netto (brutto 2,1 Mrd.DM) müsse das Institut wiederum hohe Korrekturen vornehmen.Für 1999 sei daher mit Risikoaufwendungen von gut einer Mrd.DM zu rechnen."Wenn es das Geschäftsergebnis zuläßt, werden wir die Milliarde auch als Risikovorsorge ausweisen", kündigte Rupf weiter an.Am Montag der vergangenen Woche hatte der Vorstandssprecher auf der Bilanz-Pressekonferenz erklärt, insgesamt gehe der Konzern Bankgesellschaft für 1999 davon aus, einen deutlich verbesserten Jahresüberschuß zu erreichen und eine Dividende zahlen zu können.Für das vergangenen Jahr hatte die Bankgesellschaft einen Jahresüberschuß im Konzern von nur 68 Mill.DM und in der AG von 65 Mill.DM ausgewiesen.Die Dividende für 1968 fällt aus.

0 Kommentare

Neuester Kommentar