BERLIN, aber oho : Chatwin

Ulrich Goll
Chef: Kerstin Hofmann (55)
Chef: Kerstin Hofmann (55)

Viele Jahre arbeitete Kerstin Hofmann als Angestellte im Buchhandel, dann machte sie sich mit einem eigenen Laden selbstständig. Die Berlinerin verkauft in der Goltzstraße Reiseführer. In denen nach Ländern sortierten Regalen gibt es zu den Urlaubszielen gleich die passende Unterhaltungsliteratur: „Die Romane stehen dort, wo sie spielen“, sagt Hofmann. Ein zweites Warensegment des Ladens bilden Reiseaccessoires wie Kulturbeutel, Notizbücher, Koffer und Karten. „Meine Spezialisierung schien mir sinnvoll, da ich immer sehr viel gereist bin“, sagt Hofmann. Im Grunde habe sie ihr Hobby zum Beruf gemacht. Die 55-Jährige zieht es bis zu dreimal jedes Jahr in die Ferne. Dabei erkundet sie meist Länder abseits touristischer Routen. Nach Europa geht es eher selten. Zuletzt erkundete sie die Weiten Argentiniens und verbrachte dabei 120 Stunden im Bus. Ulrich Goll

Berlin hat gut 160 000 kleine Unternehmen. Jeweils eines davon stellen wir montags bis freitags vor.

ANZEIGE

0 Kommentare

Neuester Kommentar