BERLIN, aber oho : Denttabs

Luca Spinelli
Chef: Axel Kaiser (50)
Chef: Axel Kaiser (50)

Axel Kaiser verspricht nicht weniger als eine Revolution: „Eine Welt ohne Karies“ prophezeit der Fünfzigjährige, während aus einer Ecke seines Büros in Wedding leise Richard Strauss’ Zarathustra klingt. Kaisers Firma Denttabs produziert die gleichnamigen Tabletten, die als zerkaute Masse die Zähne so glatt polieren, dass laut Produktbeschreibung Beläge gar nicht erst entstehen können. Anfangs nur übers Internet erhältlich, kann man die Tabletten heute in Apotheken bestellen oder in bestimmten Berliner Einzelhandelsgeschäften erwerben. Zähneputzen ohne Paste und Wasser – ähnlich kurios wie Kaisers Weg in die Zahnpflegebranche: Der ausgebildete Automechaniker folgte 1992 dem Ruf seines Bruders, der in Singapur als Zahntechniker arbeitete, und gründete gemeinsam mit dem dritten Bruder, einem Sprachlehrer, das eigene Dentallabor. Heute machen sei rund drei Millionen Euro Umsatz im Jahr. Das noch kleine Denttabs ist daraus geboren. Sollte dies in Zukunft weiter wachsen, scheint ein Interessenskonflikt unvermeidlich: „Unser Hauptarbeitgeber war bislang eigentlich der Karies.“ Luca Spinelli

Berlin hat gut 160 000 kleine Unternehmen. Jeweils eines davon stellen wir montags bis freitags vor.

ANZEIGE

0 Kommentare

Neuester Kommentar