BERLIN, aber oho : Papersmart

von
Chef: Michael Wendt (24)
Chef: Michael Wendt (24)

„Viele Unternehmen stecken keinen großen Aufwand in die Bestellung von Büromaterial“, sagt Michael Wendt. Dabei könnten die Firmen deutlich sparen, wenn sie genauer vergleichen würden, wo sie Druckerpapier, Blöcke und Stifte gerade besonders günstig bekommen. Deshalb hat Michael Wendt mit vier weiteren Gründern die Internetplattform Papersmart gestartet. Auf der Seite des Start-ups können die Unternehmen eingeben, was sie gerade brauchen, und bekommen automatisch den günstigsten Händler angezeigt – sowohl deutschlandweit als auch aus ihrer Region. Anschließend können die Firmen gleich online ihre Bestellung aufgeben. Um den Versand kümmern sich die Händler, die Papersmart für jede Bestellung eine Provision zahlen. Wie hoch die ist, will Wendt nicht verraten. Derzeit arbeitet das Friedrichshainer Jungunternehmen mit 53 Händlern für Bürobedarf in ganz Deutschland zusammen, langfristig sollen es etwa 200 werden. „Wir geben damit auch kleinen Mittelständlern eine Chance, ihre Artikel im Internet zu verkaufen“, sagt Wendt. Carla Neuhaus

Berlin hat gut 160 000 kleine Unternehmen. Jeweils eines davon stellen wir montags bis freitags vor.

ANZEIGE

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben