BERLIN – NEW YORK : Pause bis März 2012

Die zur SkyTeam-Allianz gehörenden Fluggesellschaften Air France/KLM, Alitalia und Delta reduzieren aufgrund der gestiegenen Kerosinpreise und der geringeren Nachfrage im Winterhalbjahr ihre Transatlantik-Routen. Betroffen ist neben den Verbindungen von Philadelphia nach Paris, Atlanta nach Moskau und New York nach Kairo, Kopenhagen, Manchester und Stockholm von Anfang September bis Ende März auch der tägliche Delta-Flug vom New Yorker Kennedy-Flughafen nach Berlin. Seit dem

1. Mai wird die Strecke viermal wöchentlich auch von Air Berlin bedient. du-

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben