Wirtschaft : Berliner Firma bietet kostenlose Telefonate

BERLIN (vis).Das Berliner Unternehmen Teleflash bietet ab Mitte Februar kostenlose Telefongespräche von unbegrenzter Dauer an.Das Angebot gilt für alle Orts-, Nah- und Ferngespräche innerhalb des deutschen Festnetzes.Allerdings muß der Telefonkunde alle 90 Sekunden Werbebotschaften anhören, die in der Regel 20 Sekunden dauern.Wer sich bis zum 29.Januar unter der Nummer 0180/5 121 131 (dieser Anruf kostet alle 15 Sekunden 12 Pfennig) anmeldet, bekommt einen Bonus und kann - im Gegensatz zu den Kunden, die sich später anmelden - sogar die ersten drei Minuten jedes Telefonats werbefrei telefonieren.Danach wird alle 90 Sekunden die Werbung eingeblendet."Wir verlangen eine Registrierung, damit wir unsere Kapazitäten an den Bedarf anpassen können.So haben unsere Kunden immer eine freie Leitung", sagt Teleflash-Sprecher Peter Muschalle.Die Registrierung kostet einmalig 38 DM.Die Verbindungen werden ausschließlich über die Werbung finanziert.Wer registiert ist, wählt zunächst eine kostenlose Nummer bei Teleflash (Call-by-Call-Verfahren) und dann die Nummer des gewünschten Gesprächspartners.Wer keinen ISDN-Anschluß hat, muß die Telekom beauftragen, die Erkennung der Rufnummer zu ermöglichen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben