Wirtschaft : Berliner Holding Pongs & Zahn auf Einkaufstour

BERLIN ((rtr/Tsp)).Die Berliner Beteiligungs-Gesellschaft Pongs & Zahn AG will in diesem Jahr zwei weitere Kunststoffhersteller mit einem Umsatz von zusammen zehn Mill.DM kaufen.Der Vorstand des Unternehmens, Hermann Hönig, erklärte am Freitag in Berlin, innerhalb von zwei Jahren solle deren Umsatz auf 20 Mill.DM gesteigert werden.Zu Pongs & Zahn gehören bereits mehrere Kunststoff-Firmen.Hönig berichtete auf der Hauptversammlung weiter, daß die Gesellschaft im vergangenen Geschäftsjahr mit einem operativen Ergebnis von rund 8,2 Mill.DM den höchsten Überschuß in diesem Jahrzehnt erzielt habe.Davon verbleibt ein Bilanzgewinn von rund 1,3 Mill.DM.Die Vorzugsaktien sollen eine Dividende von drei DM und die Stämme von zwei DM erhalten.Außerdem sollen Bonus-Gratis-Stammaktien im Verhältnis 8 : 1 ausgegeben werden.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar