Wirtschaft : Bertelsmann baut Online-Geschäft um

sag

Andreas Schmidt, CEO der Bertelsmann eCommerce Group (BeCG), verlässt den Bertelsmann-Konzern. Schmidt zieht damit die Konsequenzen aus der Restrukturierung der von Klaus Eierhoff geführten Direct-Group Bertelsmann. Zugleich kündigte Bertelsmann am Mittwoch an, dass die eCommerce Group zum Jahresende in der Direct-Group aufgeht. Auch der Online-Buchhändler barnesandnoble.com geht von der eCommerce Group auf die Direct-Group über. Überdies werden im Rahmen der digitalen Musikvertriebsstrategie sämtliche Aktivitäten in diesem Bereich bei Be-Music gebündelt. Dies betrifft auch die strategische Allianz mit der Musiktauschbörse Napster, die bislang ebenfalls von Schmidt betreut wurde. Neuer Chef der erst Mitte des Jahres gegründeten Be-Music wird Stuart Goldfarb. Andreas Schmidt hatte bei Bertelsmann verschiedene Funktionen inne. Er gründete und leitete Zeitschriften und war Chef von AOL Europe. Im Juni 2000 gründete er die Bertelsmann eCommerce Group, die nun funktionslos geworden ist.

0 Kommentare

Neuester Kommentar