Wirtschaft : Biotechnologie: MWG Biotech im Portät

pet

MWG Biotech wurde 1990 von Michael Weichselgartner als Vertriebsgesellschaft für Feinchemikalien und Fremdgeräte für die molekularbiologische Forschung in Ebersberg bei München gegründet. Heute konzentriert sich das Unternehmen auf drei Geschäftsfeldern: Genetic Instruments (DNS-Synthesegeräte), Genetic Systems (DNS-Synthese und Bio-Informatik) und Genomic Discovery (DNS-Chips und Genomsequenzierung). Schwere Probleme bei der Markteinführung eines neuen Roboters für die Laborforschung haben dem Unternehmen, das bis dahin schwarze Zahlen schrieb, hohe Verluste gebracht und zu deutlich verfehlten Prognosen geführt. Sollten diese Schwierigkeiten nicht behoben werden, droht 2001 noch einmal ein Umsatzausfall von rund 30 Millionen Mark.

0 Kommentare

Neuester Kommentar