Wirtschaft : Börsenausblick: Die Investoren bleiben skeptisch

pga

Die besser als erwartet ausgefallenen US-Arbeitsmarktdaten und die Erholung der Technologiewerte machen den Investoren Mut für dies Börsenwoche. Allerdings dürften sich viele Anleger vorsichtig verhalten. Zu oft sind sie in diesem Jahr von sich andeutenden Aufschwungsphasen enttäuscht worden. Noch ist nicht sicher, ob die Baisse an den Börsen bereits überwunden ist.

Experten zufolge bereitetet sich der Markt auf weitere Gewinnwarnungen vor, mit denen anlässlich der bald beginnenden Berichtssaison für das zweite Quartal in den USA zu rechnen ist. Insbesondere für Telekommunikations- und Technologietitel rechnen die Analysten von Delbrück Research mit einer zweiten Welle der Marktbereinigung. In der Übergangsphase von einer liquiditäts- zu einer gewinngetriebenen Aktienmarktstimmung werde es zu hohen Schwankungen der Aktienkurse kommen.

Auch die Analysten der DG Bank halten Gewinnmitnahmen bei einzelnen Titeln nicht für ausgeschlossen, schließlich habe die US-Technologiebörse Nasdaq in den vergangenen Wochen Kursgewinne von 40 Prozent erzielt. Eine nachhaltige Baisse bei Technologietiteln erscheint ihnen jedoch unwahrscheinlich. Dagegen sprächen die bereits deutlich reduzierten Gewinnerwartungen für 2001, die an der Nasdaq rund 50 Prozent und am Neuen Markt sogar 70 Prozent unter ihren Maximalwerten lägen.

Unter den Unternehmensnachrichten dürfte in dieser Woche vor allem die Hauptversammlung von VW am Donnerstag interessant werden. Zuletzt hatten sich Gerüchte über eine mögliche Abspaltung der Luxusmarken verstärkt. Am Dienstag präsentiert die Hannover Rück ihre Zahlen für 2000, außerdem werden die April-Erzeugerpreise im Euroraum sowie die US-Industrieaufträge vom April veröffentlicht. Am Mittwoch legt das Biotechnologieunternehmen Lion Bioscience den Jahresabschluss vor. Von den Sitzungen der Bank of England am Mittwoch sowie der Europäischen Zentralbank am Donnerstag werden keine Zinsentscheidungen erwartet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben