Wirtschaft : Börsengänge: Zweiter Anlauf: Codon AG

pet

Den ersten Versuch, an die Börse zu gehen, hatte Codon gekipppt - das Umfeld war zu schlecht. Beim zweiten Mal klappte es: Mit einem Ausgabepreis von 15 Euro startete die Teltower Biopharmazeutik-Firma am 14. Februar am Neuen Markt. Nach Sprüngen auf bis zu 23 Euro liegt die Aktie aktuell mit 15,20 Euro knapp über dem Emissionspreis. Codon, das Transplantate aus menschlichem Gewebe züchtet, machte im Jahr 2000 einen Umsatz von 1,5 Millionen Mark, bei einem Fehlbetrag von rund 4,3 Millionen Mark. 2001 soll sich der Umsatz auf 3,5 Millionen Mark erhöhen, der Vorsteuerverlust auf 13 Millionen Euro steigen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben