Wirtschaft : Das EWI

Das Europäische Währungsinstitut (EWI) besteht seit dem 1.Januar 1994.Ziel des EWI ist die Vorbereitung der für 1999 vorgesehenen europäischen Währungsunion.Über die Geld- und Zinspolitik kann das EWI jedoch nicht selbst entscheiden, dafür bleiben bis zur geplanten Gründung der Europäischen Zentralbank im Jahr 1999 die nationalen Notenbanken verantwortlich.Die wichtigste Aufgabe des EWI wird es in diesem Jahr sein, den Konvergenzbericht zu erstellen, auf dessen Grundlage mitentschieden wird, welche Staaten die Maastricht-Kriterien erfüllen.Im Eurotower am Rande des Frankfurter Bankenviertels arbeiten derzeit rund 300 EWI-Mitarbeiter.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar