DER NEUE VORSTAND : Ein Stellvertreter und drei neue Gesichter

Die IG Metall wird von sieben hauptamtlichen Vorstandsmitgliedern geführt. Neben Berthold Huber scheiden am Montag der für die Finanzen zuständige Bertin Eichler und die Tarifexpertin Helga Schwitzer aus. Für diese rücken Jörg Hofmann, Wolfgang Lemb und Irene Schulz nach. Hofmann (57), Werkzeugmacher und Diplom-Ökonom, wird zweiter Vorsitzender. Der 51-Jährige Lemb, in den vergangenen 20 Jahren als IG-Metall-Chef von Gera und Erfurt tätig, repräsentiert den Osten. Irene Schulz (49), Gewerkschaftssekretärin im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen, soll die Verbindungen zu Frauen, Angestellten und Ingenieuren ausbauen. Schließlich wird der 44-jährige Jürgen Kerner, bereits seit zwei Jahren im Vorstand, neuer Hauptkassierer. alf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben