Wirtschaft : Der ultimative Test

NAME

Die Tester staunten nicht schlecht, aber die Ergebnisse der europaweiten Präservativstudie waren eindeutig. Je katholischer das Land, desto mehr Löcher in den Kondomen. Entsprechend der Ratschlag der Stiftung Warentest: Sollten Sie eine Reise nach Polen, Italien, Portugal oder Spanien planen, dann packen Sie deutsche Markenware in die Koffer ein.

Nicht immer sind die Studien der seit 1964 bestehenden Stiftung Warentest so interessant, häufig aber von großem Nutzwert. Als unabhängige Stiftung vergleicht und bewertet sie jährlich rund 2000 Produkte in etwa 130 Warenuntersuchungen. Dabei decken die Mitarbeiter ein breites Spektrum von Konsumgütern und Dienstleistungen ab. Die Bereiche reichen von Esswaren über Autos bis hin zur Geldanlage. Die Stiftung wählt die Produkte nach Wichtigkeit und Preisklasse aus. Meist kaufen die Mitarbeiter die Prüfprodukte getarnt als ganz gewöhnliche Kunden. Mit der Untersuchung beauftragt die Stiftung dann unabhängige Institute. Diese beurteilen das Produkt hinsichtlich seiner technischen und praktischen Eigenschaften aber auch auf seine Umweltverträglichkeit. Die Stiftung gibt den Konsumenten eine wesentliche Entscheidungshilfe: Eine Umfrage hat ergeben, dass sich drei Viertel aller Verbraucher für das von der Stiftung Warentest ausgezeichnete Produkt entscheiden, wenn sie auswählen dürfen.

Wer mehr wissen möchte, kann die Prüfergebnisse in „Test“, „Finanztest“, „Ökotest“ oder auf der Homepage finden. Dort kostet das Nachlesen zwischen 50 Cent und zwei Euro. Die Tests ab dem Jahr 2000 sind kostenlos verfügbar. Handbücher und Ratgeber der Stiftung informieren außerdem über komplexe Themen wie Geldanlage oder Alternativmedizin.

Nach der Prüfung werden die Produkte keineswegs einfach weggeschmissen, sondern - soweit nicht verschlissen - meistbietend versteigert. Dabei reicht das Angebot von CD-Spielern über Inline-Skates bis zu elektrischen Damenrasierern. chg

Mehr Infos: www.stiftung-warentest.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben