Wirtschaft : Der Unternehmer führt das Unternehmen noch immer

"Immer besser." Diese beiden Worte, die sein Großvater auf den Deckel der ersten Miele-Waschmaschine schrieb, sind für Rudolf Miele bis heute gelebte Firmenphilosophie. "Wir brauchen kontinuierlich neue Impulse", sagt der Unternehmer, unter dessen Führung der Gütersloher Hausgerätehersteller Miele & Cie. GmbH & Co. einen enormen Aufschwung erfahren hat. Am Donnerstag feiert Rudolf Miele seinen 70. Geburtstag. 1949 trat er in das Unternehmen ein und kümmerte sich vorrangig um den Aufbau des Vertriebsnetzes und sorgte dafür, dass 1970 in ganz Europa und seit den 80er Jahren auch in Übersee Miele-Waschmaschinen liefen. Seit 1960 ist Rudolf Miele Geschäftsführender Gesellschafter des Familienunternehmens.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben