Wirtschaft : Die Alteingesessene

-

T-Com, die Festnetztochter der Telekom, verfügt in Deutschland über rund 40 Millionen Telefonanschlüsse. Auch im Mobilfunk ist die Telekom mit 30 Millionen T-Mobile-Kunden Marktführer.

T- Com gehen jedoch derzeit jeden Monat rund 160 000 Kunden an die Konkurrenz verloren. Dafür wächst das Geschäft mit DSL- Anschlüssen (derzeit sind es 9,2 Millionen), die aber zum Teil durch Wettbewerber vermarktet werden. T-Com hat rund 109 000 Mitarbeiter, sie werden am stärksten vom geplanten Personalabbau betroffen sein. Bis Ende 2008 sollen 32 000 Mitarbeiter die Telekom verlassen. 2005 setzte der Konzern in Deutschland 34 Milliarden Euro um. Derzeit baut das Unternehmen ein neues Hochgeschwindigkeitsnetz auf. In zehn Städten soll es noch 2006 verfügbar sein. Dann will die Telekom Telefon, Internet und auch Fernsehen über das Telefonkabel anbieten. vis

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben