DIE BAHN MUSS ZAHLEN : Geld von der Schiene

500 Millionen Euro

Dividende muss die Bahn in Zukunft aus ihrem Gewinn an den Bund überweisen, hat die Koalition beschlossen. „Ein ganz normaler Vorgang“ sei das, erklärt der Konzern dazu. Tatsächlich ist es ein herber Einschnitt – Schuldenabbau und Investitionen

dürften nun deutlich langsamer vorankommen. Ulrich Blum, Chef des Wirtschaftsinstituts IWH, fürchtet, dass die Kunden unter der Zwangsabgabe leiden werden. „Qualität und Service werden so bestimmt nicht besser“, sagt er. brö

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben